Link verschicken   Drucken
 

Geschichte

Walter Dollenberg, Gründer

Am 1. März 1938 übernahm Seilermeister Walter Dollenberg mit seiner Frau Elisabeth die im Jahre 1879 gegründete Seilerei Conradi in der Mauernstraße 26/27 in Celle als selbstständige Filiale der bereits 1876 gegründeten Seilerei Heinrich Dollenberg, Gleidingen.

Vom 1. Juli 1958 bis zum 31. März 2016 war das Unternehmen in der Celler Bergstraße ansässig.
Am 1. Januar 1974 übernahm der Sohn Heinrich Dollenberg die Firma und setzte, nachdem bereits 1971 der Firmensitz Gleidingen aufgelöst wurde, die Tradition des Seilerhandwerks fort.

Am 1. April 2016 übernahm Jan Dollenberg das Unternehmen und der Neubau in Wathlingen wurde bezogen. Durch die damit verbundenen Wachstumsmöglichkeiten war der eigentlich großzügig geplante Neubau schnell zu klein und am 1. März 2018 konnte anlässlich des 80-jährigen Jubiläums eine weitere Produktionshalle am Standort Wathlingen eingeweiht  und ein zusätzliches Grundstück erworben werden.

Für 2019 ist der Bau eines Bürogebäudes mit angegliedertem Lager geplant.

Außerdem wird der Maschinenpark Jahr für Jahr erweitert und so immer auf dem neuesten Stand gehalten.


Wir freuen uns auf die Zukunft!

Jan Dollenberg, Inhaber
 
Suche
 
 
 
Kontakt
 

Dollenberg

Seilerei und technische Geflechte

 

Triftweg 1
D-29339 Wathlingen

 

Fon +49 (0) 51 44 / 560 370 - 0

Fax +49 (0) 51 44 / 560 370 - 7

 

>>> Anfahrtsskizze <<<

 
 
Öffnungszeiten
 

Einzelhandel

 

Montag - Freitag:
9.00 - 17.00 Uhr

 

Samstag:
nach Vereinbarung

 

Sonntag:
geschlossen